Reparatur

Vor fast einem Jahr fiel in der Schule mein zu dem Zeitpuntk nagelneues Netbook herunter. Kein Schüler war Schuld daran, ich habe das ganz alleine fabriziert. Wirkung: Das Scharnier brach, und seitdem war ich mit dem Netbook immer ein wenig eingeschränkt. Es hielt, aber ich konnte den Deckel nur öffnen oder schließen, wenn ich das Scharnier festhielt.

Letzte Woche habe ich das Gerät dann doch endlich zum Asus-Service (bei Bertelsmann übrigens) zur Reparatur eingeschickt. Das Scharnier wurde zuletzt immer wackeliger, und die Preise für ein Neugerät sind doch hoch genug, um eine Reparatur zu versuchen. Bei Anmeldung des Falles erfuhr ich, dass zuerst ein Kostenvoranschlag erstellt werden würde; wenn ich dem zustimmte, würde die Reparatur durchgeführt, ansonsten ginge das Gerät unrepariert zurück (und ich müßte eine Bearbeitungsgebühr von ca. 80 Euro zahlen). Ich habe es dann eingeschickt und rechnete mit dem schlimmsten für den Preis der Reparatur.

Heute morgen kam der Kostenvoranschlag. 88 Euro wollen sie haben, für Reparatur und Rücksendung. Unrepariert zurück ginge für 36 Euro. Natürlich habe ich die Reparatur gewählt, wo sie schon deutlich billiger ist als befürchtet. Und jetzt hoffe ich nur noch, dass es schnell geht, damit ich bald wieder damit arbeiten kann.

Advertisements