Sportfest

Heute war Sportfest in der Schule, diesmal als eine Sammlung verschoedener Aufgaben und Turniere. Ich war Schiedsrichter beim Fußballtennis der 8er, 9er und Oberstufe. Es war anstrengend: Man muß die ganze Zeit konzentriert sein, was gar nicht so einfach ist, wenn immer wieder Leute von hinten fragen „Wie steht es?“ Einmal kurz abgelenkt, gleich einen Punkt verpasst. Vielleicht (nein, wahrscheinlich) war die eine oder andere Fehlentscheidung dabei, aber allzu heftige Proteste gab es nicht 🙂

Jedenfalls fühlte ich mich danach, als hätte ich mitgespielt. Aber es war schon beeindruckend, manche Ballkünstler zu beobachten – und es war manchmal schon fast peinlich, die Kantersiege eines Teams hochzuzählen, wenn die Gegner einfach deutlich schlechter waren.

Und jetzt genug von Fußballtennis – gleich kommt Portugal gegen Spanien. Ich hoffe auf Portugal, vermute aber Spanien. Schaun wir mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s