Fernseher kaputt

Heute morgen st mein Fernseher kaputtgegangen. Ich schaltete um, das bild blieb hängen, und dann gab es keine Reaktion mehr. Einfach so. Der Bildschirm war an, die Background-Lampen leuchteten, aber selbst auf Standby schalten ging nicht mehr. Ich trennet das Gerät von allen Kabeln inklusive Netz, wartete eine Weile, verband ihn wieder – nichts. Also habe ich den Kundendienst von Toshiba angerufen.

Eine nette Dame nahm das Gespräch an, und nach einer Weile fanden wir heraus, daß der Fernseher wohl zur Reparatur muß. Gnarf. Und jetzt kann ich froh sein, daß ich zumindest den 40-Zöller genommen habe, denn ab 40 Zoll gibt es einen Abholservice. Und so wird mein schöner neuer großer Fernseher in Reparatur gehen  als Trost werde ich ber vermutlich ein Leihgerät bekommen (wenn welche zur Verfügung stehen – derzeit wollen alle Leute ein Leihgerät, wegen Fußball).

Ich habe ja nun zum Glück meinen alten Fernseher und Receiver hier noch herumstehen, und so schaue ich jetzt Spanien gegen Frankreich auf em kleinen Schirm. Statt 40 Zoll sind es vielleicht 17, das Bild hat kaum ein Viertel der gewohnten Größe, aber es ist besser als nichts.

Trotzdem hoffe ich, dass diese Sache schnell geht. Ist ja gräßlich…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s