Feiertag

Ah, das war ein guter Tag. Ich habe zwar nicht viel Arbeit geschafft (ich habe es auch nicht wirklich versucht), dafür aber eine schöne Radtour gemacht. Nein, keine Vatertags-Sauftour, sondern eine sportliche 40-Kilometer-Tour zum Brachter Wald. Bei dem schönen Wetter konnte ich doch gar nicht anders 🙂 Und ich bin ziemlich passend heimgekommen, bevor die Sonne sich zurückzog.

Okay, es ware nicht ganz 40 Kilometer, sondern nur 38,9. Reicht aber auch, zumal ich weniger als zwei Stunden für die Strecke gebraucht habe. Ich habe schon länger keine solche Strecke mehr gefahren, deswegen war es doppelt gut. Am Ende reichte es dann aber auch.

Und jetzt hoffe ich auf mehr sonnige Tage 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s