Ruhiger Tag

Heute finden in der Schule mündliche Abiturprüfungen statt. Diese finden in genau dem Flur statt, in dem sonst die Elfer und Zwölfer Unterricht haben. Deswegen haben diese beiden Jahrgänge heute einen Studientag. Und für mich als Lehrer bedeutet das Vertretung. Oder Freistunde.

Konkret bin ich heute in drei meiner vier entfallenden Oberstufenstunden sinnvoll beschäftigt (nämlich mit Vertretung vor allem für die Kollegen, die eben die Abiturprüfungen durchführen), so daß sich gar nicht ungeheuer viel ändert. Lediglich die vierte Stunde ist tatsächlich extra frei. Und die werde ich nutzen, um mir einige Englisch-Essays vorzunehmen.

Also, ich fang dann mal an 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s