Fünf vor acht, trocken

Es ist fünf vor acht, ich sitze gerade noch im Lererzimmer, und ich habe meine Wasserflasche zuhause vergessen. Jetzt muß ich erstmal zum Unterricht, aber dannw erde ich mal sehen, wo ich etws zu Trinken herbekomme. Vielleicht habe ich ja Zeit, um nach Hause zu fahren und meine Flasche zu holen?

Na, mal sehen. Jetzt auf zu Englisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s