Auf nach Aalen

Es ist zehn vor sechs, ich bin fertig, mein Rucksack ist gepackt, und das Wetter ist ganz brauchbar. Um 6:14 geht mein Zug, der mich nach nach Düsseldorf bringt. Dort steige ich in den EC nach Klagenfurt und bleibe bis Stuttgart darin. Von Stuttgart ist es nur noch ein Stündchen bis Aalen. ETA 12:55. Über sechseinhalb Stunden. Bin ich wahnsinnig?

Nein, ich bin Fußballfan 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s