Danke Fischkopp

So, jetzt ist es durch: Marc Fascher verläßt die Preußen am Saisonende. Schade, aber konsequent nach der Hinhaltetaktik des Vorstands zuletzt.

Ich werde nur dieses blöde Gefühl nicht los, daß er das Saisonende bei Preußen nicht mehr erlebt. Jetzt wünsche ich mir nur noch einen Volltreffer bei der Nachfolgersuche, zu welchem Datum auch immer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s